Messwerte

Ich habe die Frequenzbereiche meines Archos Recorder 20 (Archos-Firmware 1.28) getestet, indem ich entsprechende Testsignale dem Gerät zugeführt habe.


Frequenzbereich bei der Wiedergabe

Frequenzbereich Frequenzbereich
linear
logarithmisch


Ergebnis: Frequenzbereich beträgt etwa 55 - 23.000 Hz (-6dB)


Frequenzbereich Aufnahme

Frequenzbereich Frequenzbereich
digital linear
digital logarithmisch
Frequenzbereich Frequenzbereich
analog linear
analog logarithmisch


Ergebnis: Es gibt keine Einbrüche bei irgendeiner Frequenz, aber Frequenzen über etwa 15500 Hz werden abgeschnitten. Somit empfehle ich es nicht zum Erstellen von MP3-Dateien von CDs, wohl jedoch bei analogen Aufnahmen oder Live-Mitschnitten.


Stromverbrauch

Gemessen habe ich die Stromstärken mit einem digitalen Multimeter zwischen den Akkuzellen.


HDD
LED Hintergrundbeleuchtung
Tätigkeit
Stromverbrauch
aus
aus
nichts
94 mA
aus
aus
Wiedergabe
97 mA
aus
ein
nichts
129 mA
aus
ein
Wiedergabe
131 mA
ein
ein
Wiedergabe
230 mA
ein (lesend)
aus
Puffer füllen
~ 600 mA
ein (anlaufend)
aus
vor'm Puffer füllen
max. 800 mA


Die Festplatte ist etwa 11% der Zeit eingeschaltet (mit der Original-Firmware, bei Rockbox etwas seltener) bei einer 256kbit/s MP3-Datei.

Es ergeben sich theoretische Laufzeiten von

HDD 5,5 Sekunden an mit 650mA + 41 Sekunden mit 97 mA Wiedergabe = 162 mA im Schnitt bei 256kbit/s -> 9,8 Std bei 1600 mAh

HDD 5,5 Sekunden an mit 650mA + 82 Sekunden mit 97 mA Wiedergabe = 131 mA im Schnitt bei 128kbit/s -> 12,2 Std bei 1600 mAh


Anmerkungen (23.01.2003)


Stromstärke beim Anlaufen der Festplatte

Stromstärke beim Anlaufen der Festplatte
beim Füllen des internen RAM-Puffers ergibt sich dieses Verhalten