VirtualDub-Filter

Die folgenden Videofilter sind in C programmiert und benutzbar mit dem Videobearbeitungsprogramm VirtualDub.


Time Based DeInterlacer (06/2001)

Download Download des RAR-Archivs (ca. 150 kB)
Documentation Details können in der englischsprachigen Dokumentation nachgelesen werden.

TBDI Screenshot ThumbTBDI ist ein Deinterlacer, der nach einer unüblichen Methode arbeitet. Ich habe ihn geschrieben, um per DVB aufgezeichnetes ungewöhnliches Material, welches bei üblichen Deinterlacern ein starkes Ruckeln erzeugte, besser verarbeiten zu können.

Der Filter beinhaltet eine Szenenwechsel-Erkennung, die bei dem verwendeten Verfahren notwendig ist, um keine ungewollten weichen Übergänge bei Szenenwechseln zu erzeugen.

Field Delay (06/2001)

Download Download des RAR-Archivs (ca. 100 kB)
Documentation Details können in der englischsprachigen Dokumentation nachgelesen werden.

Field Delay Screenshot ThumbInterlace-Material besteht aus einem Top- und einem Bottom-Field, welche in VirtualDub ungeraden und geraden Zeilen entsprechen. Dieser Filter kann eines der Fields um ein Frame verzögern. Er wird benötigt, um falsches Ausgangsmaterial richtig zu ordnen.